Home
OGS

Offene Ganztagsgrundschule

Seit Beginn des Schuljahres 2006/2007 ist die AWO Soziale Dienste Lippe GmbH Träger unserer Offenen Ganztagsgrundschule. Außerdem bietet die AWO die Möglichkeit der Randstundenbetreuung (VeSuv – verlässlicher Schulvormittag) an.

Geleitet wird die OGS von einer staatlich anerkannten Erzieherin, die von vier Mitarbeiterinnen unterstützt wird. Von Anfang an haben wir uns um eine Verzahnung zwischen dem Vor- und Nachmittagsbereich bemüht. Die Hausaufgaben werden von der Erzieherin, einer Lehrkraft und zwei weiteren Hausaufgabenkräften betreut. Die Nachmittagsangebote werden von der AWO organisiert. Es handelt sich um Koop- Partner aus den Bereichen Sport, Musik, Theater, Kreatives und Naturwissenschaften. Die jeweils aktuellen Angebote können Sie der Wochenübersicht entnehmen.

Für die OGS gilt das Betreuungsangebot an allen Schultagen, sowie in den Ferien: jeweils eine Woche in den Herbst- und Osterferien und drei Wochen in den Sommerferien. Die Ferienbetreuung findet in Kooperation mit der OGS Hörste statt.

Für den VeSuv gilt das Betreuungsangebot nur an den Schultagen bis 13.00 Uhr.

Die Kosten entnehmen Sie bitte aktuell der Seite „Kostenübersicht“.

Uns stehen in heller, kindgerechter Ausstattung zur Verfügung:

  • ein Gruppenraum
  • ein Mehrzweckraum
  • ein Essraum
  • eine Küche
  • ein Ruhe- und Entspannungsraum
  • Das Mittagessen wird von der Firma „apetito“ geliefert.
  • Weitere Details sind den Fotos zu entnehmen.

    Hier gelangen Sie zur Seite der OGS-Müssen auf der AWO-Homepage:

    http://www.awo-lippe.de/angebote/kinder-jugendliche/offene-ganztagsschulen/ogs-muessen-grundschulverbund-hoerste-muessen/

    Home

    E-Mail an  Webmaster. Ich freue mich über Anregungen und Kritik aller Art.