Home
Aktuelles

Projektwoche 2015

Unsere diesjährige Projektwoche stand unter dem Motto “Bunte Vielfalt”. Entsprechend abwechslungsreich waren die Angebote für die Kinder und natürlich auch die Präsentationen am abschließenden Freitagnachmittag. Die Gruppen waren jahrgangsgemischt von Klasse 1 bis 4, was schon an sich für die meisten eine interessante und besondere Erfahrung war.

Nachfolgend finden sich die ersten, bebilderten Kurzdarstellungen der Projektgruppen. Weitere werden in Kürze folgen.

Projekt „Inuit - Leben in der Arktis“                                                                                                            Die kleinen Polarforscher beschäftigten sich mit dem Leben der Inuit früher und heute sowie der Tierwelt der Arktis. Ihr erworbenes Wissen nutzten sie beim Bau arktischer Landschaften mit verschiedenen Hausformen der Inuit und einigen tierischen Bewohnern der Arktis.

Projekt „Dinosaurier“

Im Projekt Dinosaurier haben wir viel über Dinosaurier erfahren und ein Dinobuch hergestellt. Wir haben auch selber Dinosaurier oder eine Dinosaurierlandschaft gebaut.

Projekt „Kochlöffelpuppen basteln und Theater spielen“

Als erstes bastelten wir unsere Kochlöffelpuppen und haben dafür Kleidung angefertigt. Anschließend gestalteten wir die Bühne und das Bühnenbild. Das Theaterstück: „Susi will in die Schule“ mussten wir ganz oft und in verschiedenen Besetzungen mit und ohne Puppen üben. Am Präsentationstag gaben wir drei Vorstellungen. Der Andrang war so groß, dass kaum noch Zuschauer in den Klassenraum hineinpassten.

Projekt “Schwarzlicht-Kino”                                                                                                                        Vorlage für unseren Schwarzlichtfilm war das Buch “Als die Raben noch bunt waren”. Es wurde viel gebastelt und geprobt, bis die ersten Szenen bei Schwarzlicht gefilmt werden konnten. Oft brauchten wir mehrere Aufnahmen, bis die beste “im Kasten” war. Als dann aber alles fertig war - passend zusammengeschnitten und mit Text und Musik - machte es richtig Spaß, den fertigen Film zu gucken.

Projekt „Piraten“

Das raue Piratenleben beflügelt seit jeher die Fantasie der Kinder. In fächerübergreifenden Werkbereichen tauchten die Kinder in die Welt der Piraten ein und konnten in vielerlei Hinsicht Einblicke in das wirkliche Leben der Piraten gewinnen. So galt es, das Leben an Bord, die Waffen der Piraten, Piratenregeln und vieles mehr zu entdecken. Das Basteln eines nahezu kompletten Piratenoutfits durfte natürlich auch nicht fehlen.  

Projekt "James Rizzi"                                                                                                                                Im Projekt "James Rizzi"  haben wir uns mit diesem amerikanischen Künstler, seinen farbenfrohen Bildern und Arbeiten sowie der Stadt New York beschäftigt. Jedes Kind hat ein Stadt- oder Wasserlandschaftsbild gestaltet und dabei den 3D-Trick verwendet. Außerdem hat sich jeder eine Stofftasche mit einem Tier "a la Rizzi" bemalt und einen Bilderrahmen mit eigenem Foto gebastelt. Gemütlich und lecker wurde es außerdem bei
unserem HotDog-Essen, denn die gehören nun mal zu New York!

Projekt “Indianer”

Während der Projektwoche lernten 18 Kinder die Lebensweise der Indianer Nordamerikas kennen und stellten sich dazu allerlei Zubehör her. Gebastelt wurden unter anderem: Traumfänger, Magische Augen, Tipis, Kanus, Triaramas mit indianischen Landschaften und natürlich der Kopfschmuck.

                                                                                           AKTUELLES

Löwentheater (mehr...)

Schloss Brake (mehr...)

Dino-Park (mehr...)

Landesgartenschau (mehr...)

Zirkus-Projekt 2017 (mehr...)

JeKisS-Singen April (mehr...)

Vorlesewettbewerb 2017 (mehr...)

Rosenmontag 2017 (mehr...)

Englisches Theater (mehr...)

Kammerkonzert 2016 (mehr...)

Adventsbasar 2016 (mehr...)

Lichterfest 2016 (mehr...)

Wasserpark (mehr...)

Hauptgewinn (mehr...)

Wilde Weiden (mehr...)

Sponsorenlauf 2016 (mehr...)

Radio-Projekt (mehr...)

Sparrenburg-Ausflug (mehr...)

Büchereibesuch (mehr...)

Radfahrprüfung 2016 (mehr...)

Home

E-Mail an  Webmaster. Ich freue mich über Anregungen und Kritik aller Art.

Datenschutz:

Datenschutzbeauftragte(r) für Schulen

Felix-Fechenbach-Str. 5

32756 Detmold

Telefon: 05231 623550

E-Mail: Datenschutz.Schulen@kreis-Lippe.de