Nach drei tollen Tagen wieder zurück!
Auf unserer Klassenfahrt haben wir folgende Dinge erlebt:
Mit Ritter Jürgen und seinen Gesellen haben wir am ersten Tag Bögen und Dolche geschnitzt. Danach haben wir geübt mit Pfeil und Bogen zu schießen. Das hat bei vielen Kindern sehr gut geklappt. Abends haben wir am Lagerfeuer Stockbrot zubereitet und Lieder gesungen.

Am zweiten Tag mussten wir ritterliche Aufgaben bewältigen, wie z.B. einen Kampf mit dem Schwert sowie einen Lanzenkampf. Auch haben wir den Umgang mit der Armbrust geübt. Nachmittags haben wir uns dann auf die Suche nach dem magischen Schwert gemacht. Nach einer langen Suche, auf der wir auch den Kaiser-Karls-Turm bestiegen haben, wurde das Schwert oben auf dem Berg bei der Iburg gefunden. Mit diesem Schwert wurden wir auch zur Ritterin und zum Ritter geschlagen. Abends fand dann ein „Bunter Abend“ statt. Mit dem Disco-Mobil wurde tolle Musik gemacht und einige Kinder haben 2 Stunden getanzt.
Am dritten Tag mussten wir nach dem Frühstück unsere Koffer packen, die Betten abziehen und unsere Zimmer aufräumen. Danach sind wir zu einem schönen Wasser-Spielplatz gegangen. Um 10.45 Uhr kam dann der Bus. Nachdem unsere ganzen Koffer im Bus verstaut waren, machten wir uns auf den Rückweg. Gegen 12 Uhr kamen wir an der Schule an, wo uns unsere Eltern freudig empfingen.
Es war eine tolle Klassenfahrt!

 

Rezensionen

Es ist noch keine Bewertung vorhanden.
Ihr Beitrag:

Neuer Eintrag

Ihr Name
Ihre Bewertung
Ihre Rezension*


*sind Pflichtfelder